Skip to main content

Der DGB Rheinland-Pfalz/Saarland hat den „Innovationspreis Mitbestimmung Rheinland-Pfalz“ in diesem Jahr zum vierten Mal unter der Schirmherrschaft der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer verliehen. Mit dem Preis soll das Engagement der MitbestimmerInnen in den Betrieben und Dienststellen ausgezeichnet werden.

Auch in der vierten Runde des Preises haben uns wieder zahlreiche nachahmenswerte Beispiele erfolgreicher Mitbestimmung erreicht, aus denen die Jury nach intensiven Beratungen vier Siegerprojekte ausgewählt hat. Zudem wurde ein Sonderpreis vergeben. Alle ausgezeichneten Projekte werden hier in kurzen Videos vorgestellt.

Wir hoffen, dass Euch die Videos gefallen und Euch dazu inspirieren, ähnliche Initiativen in Euren Betrieben und Dienststellen zu starten. Und wir würden uns freuen, wenn Ihr Eure Projekte dann im Jahr 2023 einreicht.

Der Innovationspreis Mitbestimmung Rheinland-Pfalz wird im zweijährigen Turnus vergeben. Anfang 2023 werden wir hier die Bewerbungsfrist für die fünfte Runde des Preises bekanntgeben. Bewerbungen können dann wieder direkt über eine Schaltfläche auf dieser Seite eingereicht werden.

Hier können Sie die Broschüre der Preisträger 2021 downloaden